Mitmachen oder aufgeben?

  • Armin

    Mitglied
    22. Juni 2021 um 20:40

    Hallo Zusammen.

    Mittlerweile ist ja alles Wesentlich bekannt und in den wahrheitsorientierten Kreise anerkannt: Pandemie die keine ist, PCR-Test welcher irgendwas feststellt aber keine Infektion, Inzidenzen für die Füchse, Masken für die Müllberge, Meinungsfreiheit nur für Zustimmer, Umverteilung zu denen, welche sich schon über Gebühr bereichert haben.

    Und trotzdem: Es gibt noch zu viele Menschen, die ein konkreten Input brauchen. Deshalb habe ich Impffolder und Greatresetflyer drucken lassen um in Vorarlberg verteilt zu werden. Mag sich noch jemand beteiligen oder haben alle schon aufgegeben?

    Wer mag mithelfen?

    Oder wie seht ihr das: totes Rennen? Jetzt erst recht? Mann kann sich doch gut mit der Situation abfinden?

    Freue mich über Rückmeldungen.

    Grüße von Armin

Anzeigen von 1 der 1-Antworten

Original Post
0 of 0 posts June 2018
Now