Corona-Hysterie

  • Hans-Joachim

    Mitglied
    3. November 2020 um 08:33

    Corona-Hysterie #001/20HJK

    Der Irrtum tritt viel ernsthafter auf als die Wahrheit.

    Was ist der Irrtum?

    Der Irrtum ist eine Täuschung, die durch falsche Vorstellung und Handlungsweise, die in totalitärer Gewalt mündet, folgenschwere physische, psychische, materielle und monetäre Schäden hervorrufen soll.

    Diese Täuschung wird aktuell durch eine mögliche asiatische gekrönte Mikrobe vorgenommen. Ich werde jetzt nicht die ganze Entstehungsgeschichte wiederholen, sie ist hoffentlich allen bekannt (Fledermaus, Wuhan, Markt, reisefreudige Chinesen, usw., usw.). Alle Menschen auf dem gesamten Erdenrund (?) waren und sind betroffen und werden (seit März 2020 tagtägliche Täuschung) betroffen sein und einen elenden Tod sterben (Totalentlastung der Rentenversicherungen (!), Teilentlastung der Arbeitsmärkte (!), Reduzierung der Erdbevölkerung (!)). Durch einen Stillstand rund um den Erdball soll nun diese gekrönte Mikrobe aufgehalten werden. Durch weitere sonderbare Täuschungsmanöver in aller Herrenländer soll diesem „Phantom“ der Garaus gemacht werden.

    Erster (1.) Weltkrieg (1914 -1918): In diesem Krieg wurden die übelsten chemischen Kampfstoffe eingesetzt. Diese Kampfstoffe griffen überwiegend die Lungen an, mit verschiedenen Symptomen und Erkrankungserscheinungen, die sicher in den Tod führten. Ab Juli 1918 wurde öffentlich erstmal aus Spanien von einer Grippe (?) berichtet (Spanien war als neutraler Staat nicht direkt am 1. Weltkrieg beteiligt), die eine hohe Lungenentzündungssterblichkeit zur Folge hatte. (Ab hier darf jeder selbst seinen Gedanken freien Lauf lassen, aber auch recherchieren und sich vergewissern – ja zum/zur Wissenschaftler/in (der/die Wissen schafft) werden. In meiner Ausbildung zum ABC-Abwehr-Unteroffizier (vor 43 Jahren) fand diese Thematik besondere Beachtung.

    Der Alchimist Drosten ist die Quelle der Corona-Täuschungen. Seine Weissagungen haben sich nicht im Geringsten erfüllt. Viele renommierte Wissenschaftler, Fachleute und Profis haben die drastischen Kaffeesatzauslesungen dieses Alchimisten wahrheitsgemäß widerlegt, aber kein Gehör gefunden (s.o.). Sämtliche Angestellte des Souveräns in allen freien Staaten folgten den Ausführungen des Zauberkünstlers und nahmen und nehmen dem Souverän „die Luft zum Atmen“ und wollen dies „auf alle Ewigkeit“ durchsetzen.

    Warum gibt es nur wenige Orte/Örtlichkeiten die mit einer angeblich hohen Infizierung belastet sind? Wo sind die hohen Zahlen der „COVID-19-Patienten auf Normal- und Intensivstationen? Wo sind die geweissagten Corona-Toten? Warum haben die bisherigen Demonstrationen und sämtliche Urlaubsrückkehrer nicht zu explosionsartigen Neuinfizierungen im ganzen Land geführt? Fragen über Fragen – es gibt noch so viele Fragen, die ich jetzt hier nicht stelle. Ihr könnt den Fragenkatalog – jeder für sich – erweitern. Eines wird besonders deutlich, die vielgepriesene Mund-Nasen-Bedeckung ist für manchen Menschen nur ein Glaubensbekenntnis (fast unwahrscheinlich und doch ist es so: dieses Glaubensbekenntnis wird massiv und radikal von den Linken wie eine Monstranz in sämtliche Medien/soziale Medien hineingetragen) und ist – egal in welche Richtung – bedeutungslos.

    Noch eine Bemerkung zur Rechtsprechung in Deutschland: (Zitat) „Denn unsere Richter sind gelehrt im deutschen Recht und wissen, was von Ihnen verlangt wird“ – Nazigesetz, wird heute von 96% der tätigen Richter in der gesamten deutschen Juristerei noch angewendet -.

    02.11.2020 Hans-Joachim Krüger

Anzeigen von 1 der 1-Antworten

Original Post
0 of 0 posts June 2018
Now