Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Feb 5

DIE BASIS Gründungsversammlung mit Doc Belsky IN WIEN

Februar 5 @ 15:00 - 19:30

Die Basis (basisdemokratische Partei) wurde in Deutschland mit Unterstützung von Dr. Rainer Füllmich gegründet. Nun startet sie auch in Österreich mit Unterstützung des bekannten Freiheitskämpfers Dr. Jaroslaw Belsky, bekannt durch seinen CoronaDatenCheck und viele viele Vorträge und DemoAuftritten. Ausgehend aus Oberösterreich erstreckt sich nun die Partei auf ganz Österreich mit erster großer Versammlung in Wien.

Datum 5.2.

Begrüßung – Gernot Gauper gemeinsam mit Jürgen Hamedinger, der Initiator der Partei

Eingangsreferat Doc Belsky zur allgemeinen Lage

Vorstellung Stauten und Rahmenprogramm

Vorstellung Systemisches Konsensieren durch Dominik Berger SK Coach und Profi – zugeschaltet aus Graz

Uhrzeit 15 Uhr

Ort geheim – Anmeldung bei Gernot Ubuntu2020  066475076648 auch auf Signal

Die ZIele und das Programm findet Ihr hier

Vorwort zum Rahmenprogramm

Dieses erste Rahmenprogramm soll die Richtung, erste Vision und Orientierung der Partei vorgeben. Es ist keineswegs abgeschlossen oder unveränderlich. Im Gegenteil soll es in der kommenden Zeit in Arbeitsgruppen auf allen Ebenen und in allen Kreisen der Partei entwickelt und verfeinert werden. Auf dem 1. Bundesparteitag der Basisdemokratischen Partei Deutschland wird dann ein umfangreiches und vollständiges Programm durch alle Mitglieder beschlossen werden.

Unsere Arbeit wird von vier Säulen getragen:

Die Säule der Freiheit: Für die Freiheit ist Verantwortung im Sinne von Eigen- und Fremdverantwortung unabdingbar. Freiheit bedeutet auch, dass alle mündigen Menschen bei Entscheidungen, die sie betreffen, ein faires Mitspracherecht haben. Aus diesem Grunde ist die Basisdemokratie ein wesentlicher Bestandteil der Freiheit.

Die Säule der Machtbegrenzung: Funktions- und Mandatsträger der Partei sollen durch regelmäßige Befragungen und Abstimmungen in den verschiedenen Landesverbänden Entscheidungsempfehlungen einholen.

Die Säule des liebe- und achtungsvollen Umgangs bedeutet zunächst einen achtsamen Umgang mit sich selbst, weil daraus auch der achtungsvolle Umgang mit den Mitmenschen erwächst.

Die Säule der Schwarmintelligenz bedeutet, die Weisheit der Vielen in konkrete Politik zu verwandeln. Oftmals reicht Expertenwissen allein nicht aus, um komplexe, fachübergreifende Themengebiete zu erfassen, denn nur ein aus vielen verschiedenen Perspektiven betrachtetes Problem lässt sich in seiner Gesamtheit erkennen und lösen.

 

Details

Datum:
Februar 5
Zeit:
15:00 - 19:30

Veranstaltungsort

Radion Okiralk

Veranstalter

Die Basis Österreich
Telefon:
066475076648